Wado-Pfingstlehrgang 2017 und erfolgreiche Dan-Prüfungen

Wado-Pfingstlehrgang 2017 und erfolgreiche Dan-Prüfungen

Der traditionelle Wado-Pfingstlehrgang in diesem Jahr wurde geleitet von Sensei Imai und Sensai Arakawa sowie von Sensei Alscher und Sensei Gutz. Schwerpunkt wurde auf das Verständnis und die korrekte Ausführung der Kihon Kumite-Formen in allen Graduierungen gelegt. Außerdem gab es für die Dan-Träger Einführungen und Festigungen der höheren Katas wie Niseishi oder Jitte.

Abgerundet wurde der Lehrgang dann noch von einigen Übungen des Idori (Abwehr aus dem Sitzen) und Tantodori (Abwehr eines Messerangriffs). Die frühsommerliche Hitze (und der ein oder andere Defekt in der Hallen-Technik 🙂 ) machte den ganzen Lehrgang zu einem schweißtreibenden und dennoch erkenntnisreichen Event.

Und während draußen der Karneval der Kulturen tobte, stellten sich 5 Schüler des KCW ihrer Schwarzgurt-Prüfung unter den strengen Blicken von Sensei Imai, Sensei Alscher und Sensei Gutz. Nach 6h Prüfung können wir stolz sein und ihnen zu sehr guten Prüfungsergebnissen gratulieren. Damit haben wir nun 5 Schwarzgurte mehr im Verein, die ihr Wissen an unsere Schüler weitergeben können.

(links nach rechts: Hayrettin, Rene, Martina, Olaf, Enes)